ZUM SHOP powered by INTERSPORT Butsch

FUTSAL

Unsere FUTSAL Abteilung stellt sich vor


Futsal - hinter diesen sechs Buchstaben verbirgt sich der offizielle Hallenfußball des Weltverbandes (FIFA). Der sogenannte "Futebol de Salao" wurde 1989 von der FIFA als offizielle Hallenfußball-Variante anerkannt. In Deutschland ist Futsal noch nicht so populär wie in Brasilien, Italien oder Spanien, da sich hier beim Hallenfußball vor allen Dingen in den 90er-Jahren eigene Regeln entwickelt haben.

Seit 2001 setzt sich der DFB auf Anregung der FIFA und der Europäischen Fußball-Union (UEFA) verstärkt mit der Einführung der FIFA-Hallenregeln auseinander. Im überwiegenden Teil der 54 UEFA-Mitgliedsverbände gibt es landesweit eine Futsal-Liga und Nationalmannschaften, auf Dauer möchte da der Deutsche Fußball-Bund nicht nachstehen.

Der Hallenfußball nach den offiziellen FIFA-Regeln bietet durch den sprungreduzierten Futsal-Ball eine Erleichterung besonders für Anfänger, ältere Spieler und Spielerinnen beim Breiten- und Freizeitsport. Außerdem ist der beim Futsal hervorgehobene Fairplay-Aspekt von großer Bedeutung. Und schließlich profitiert auch der leistungsorientierte Fußball davon, denn der für den Hallenboden optimierte Futsal-Ball schult die Koordination und technischen Fertigkeiten in besonderem Maße. Darüber hinaus vermittelt Futsal auch wichtige taktische Grundlagen und fördert die Spielintelligenz.

In Deutschland genießt die rasante Fußball-Variante steigende Popularität. Viele Top-Stars sowie die Mittelfeldachse vom FC Barcelona haben in jungen Jahren Futsal gespielt und so den Grundstein für das attraktive Offensivspiel gelegt - ihnen nachzueifern, dürfte für jeden Fußballer ein Anreiz sein. [1]


Trainingszeiten:
Montag - 20.30 bis 22.00 Uhr (Jahnhalle)
Mittwoch - 20.30 bis 22.00 Uhr (IKG-Halle)
Freitag - 20.30 bis 22.00 Uhr (Donaustadion)


Trainer
Orhan Bolat
Jahnstr. 18
78532 Tuttlingen
Tel.: +49 172 7610958


Quellen
[1] http://www.dfb.de/futsal/
[2] http://www.dfb.de/futsal/futsal-geschichte/
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Futsal#cite_note-regeln-2