ZUM SHOP powered by INTERSPORT Butsch
24. April 2016

Walter Schneck wird Trainer des SC 04 Tuttlingen


Tuttlingen kb Der Fußball-Landesligist SC 04 Tuttlingen hat Walter Schneck als neuen Trainer für die nächste Saison verpflichtet. Der Pfullendorfer löst nach Rundenende Francesco Pastore ab. Der 56-jährige Pastore, der nach dem Rücktritt von Ralf Hellmer im Oktober vergangenen Jahres vom Co- zum Cheftrainer aufgestiegen war, hatte den Verantwortlichen frühzeitig mitgeteilt, nicht für eine weitere Saison zur Verfügung zu stehen.

QUELLE: http://schwaebische.de/_arid,10439282

"SC ist für mich kein Verein wie jeder andere"
Walter Schneck freut sich auf Aufgabe in Tuttlingen - Bühler: "Trainer bringt sehr viel Erfahrung mit" Tuttlingen sz Der Fußball-Landesligist SC 04 Tuttlingen setzt in der kommenden Saison auf einen sehr erfahrenen Trainer. Der Fußball-Lehrer Walter Schneck auf Pfullendorf wird die Donaustädter ab dem 1. Juli trainieren und damit Nachfolger von Francesco Pastore. Für den 61-Jährigen ist es bereits das dritte Engagement bei dem 2004 aus der Fusion vom FC 08 und TV Jahn hervorgegangenen SC 04.

QUELLE: http://www.schwaebische.de/sport/ ...
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT